Navigation

La vie. La fille. Souvenirs. Le passé. Contact. Abo.
Designer
Il pleut, il fait du soleil, il pleut.

Hallo ihr Lieben Wie versprochen, ne Anke, schreibe ich auch mal wieder. Es tut mir leid, ich hatte nicht so viel Zeit und Lust die letzten Tage..Der April war einfach nicht mein Monat!

Als erstes: Mein Handy ist weg..ich weiß nicht ob ichs verloren habe oder ob es geklaut wurde, jedenfalls ist es weg. Jeder die mir seine Handynummer noch nicht gegeben hat, tut dies bitte. Hab kaum noch Nummern.

Zweitens: Ich wurde letztens Sonntag fast ausgeraubt..Gangsterstadt vom feinsten hier, ich sags euch. Ich steig so aus der Metro aus, sind da 3 Typen..2 gehen vor mir einer hinter mir und als ich mich umdreh hat der eine schon seine Hand in meinem Rucksack..so ein Idiot. Als ich ihn dann sah, sind sie alle ganz schnell abgehauen, zum Glück.

Waren noch mehr Dinge, aber ich will lieber positivere Sachen erzählen

Am Freitag war ich mit Lina & Elina in einer spanischen Tapasbar essen. "Dos Hermanas" hieß sie. War echt super haben lecker gegessen, mit viel Knoblauch und auch noch Wein dazu. Jeder hat 10€ bezahlt und dazu war das Ambiente spitze. Viele Leute, eng aber irgendwie passte es dazu. Speisekarten gab es auch nicht. Nur ein großes Schild auf dem alles stand was es gibt.

Gestern war ich dann mal wieder mit den Pfadfindern unterwegs, war echt schön. Jeden 1.Mai mieten die "Alten Pfadfinder" ein großes Segelschiff auf dem Alt&Jung zusammen isst und singt. Mama, das wäre was für dich gewesen, Arkordeon & Schiffsmusik. Morgen haben wir mit den ganz kleinen Pfadfindern und einem Teil meiner Gruppe das Verkehrs-Boot zur Insel "Frioul" genommen und dort auf den Rest, der mit den Segelschiffen von uns ankam. Der schwierige Teil der ganzen Aktion kommt jetzt, die Kids von der Insel auf der das große Segelboot zu schaffen. Da die kleinen Boote noch auf der anderen Seite waren mussten sie erstmal dorthin gebracht werden und wir mussten die Kids in einem Schlauchboot zum großen Schiff bringen. Das war eine Aktion sag ich euch. Aber gegen 13Uhr waren wir alle auf dem Schiff und konnten gemeinsam essen

Heute ist ein Gammeltag..mal regnets, dann scheint die Sonne. Mal sehn was die anderen so treiben..

2.5.10 15:07
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anke (2.5.10 18:09)
Jana, du bist ein Schatz :* auch wenn der April nicht so dein Monat gewesen ist, freu ich mich sehr von dir mal wieder nen Eintrag zu lesen ...hier ist heute Regenwetter und ich bin schon den ganzen Tag sooo ko. Das mit dem Segelschiff hört sich super an hoffe du hast an Fotos ged8?!! Wirklich schön mal wieder was von dir zu lesen :* Bin jetzt mal Abendessen mit meiner Family.... Hier gibts nur Brot aber iwie hab ich jetzt Hunger auf was Spanisches :D dicken Kuss, fühl dich umarmt hdl. gd!


MAMA (3.5.10 20:33)
Hallo Jana

Akkordeon?????Schiffsmusik???? Habe ich da etwas verpasst oder verwechselst du mich ??? oder war etwa Brian May am Akkordeon?,dann nehme ich es sofort zurück!
Noch 5x Schlafen und dann gen France....

Mama und Ralli

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de